Juhu, es ist… ein Blog!

Juhu, es ist… ein Blog!

Ich freu’ mir ein Loch in den Bauch und könnte Luftsprünge machen. Bezug zum Bild hergestellt. Check! Ich möchte euch heute freudig verkünden: Es ist da! Mein neustes Baby! Und so knuffig! Schaut her! Wir sind überglücklich und froh, euch den kleinen aber feinen “Frau Kakao-Blog” vorzustellen. Herzlich willkommen!

Der Kleine war ein Spätzünder aber ein absolutes Wunschbaby und es ist alles drin, alles dran.

Zumindest für den Anfang. Der Rest wird sich schon bald entwickeln. Bisher hab ich Blogs ja nur gelesen und immer gedacht, “darüber würde ich auch gerne mal schreiben…, hach…, es wäre doch schön…, man müsste mal…”.  Aber bisher war ich einfach zu feige, diese Idee wirklich in die Tat umzusetzen. Aber nun, in der Blüte meines Lebens, ist die Zeit gekommen. Ihr wisst ja, die Uhr tickt. Und sie wird auch noch ewig weiterticken, bis sie einen irgendwann verrückt macht und man sich fragt, warum man das blöde Teil eigentlich braucht. Ok, ich schweife ab. Zurück zum Thema.

Jetzt bloggt sie auch noch! Schreibt sie nicht eh’ schon genug?

Jep! So is’ es! Auf Instagram fehlt manchmal einfach der Raum zur Entfaltung. Der kleine Blog wird es hier gut haben. Besser spät als nie. Zumindest lautet so der Plan:

Ich blogge, ihr schaut gelegentlich mal rein, alle sind glücklich und zufrieden. Juhu! ENDE.

 

Viele von Euch folgen mir ja bereits auf Instagram unter @frau.kakao.macht.tv und verfolgen dort regelmäßig meine Texte und Bilder aus meinem Mama- und Journalistenleben. Nachdem das Feedback dort so unfassbar positiv war, hab’ ich einfach die fixe Idee, ihr könntet das hier vielleicht auch ganz nett finden. Quasi der kleine Bruder meines Instagram Accounts. Und ja, viele teilen vielleicht die Sorge, ich könnte nicht beiden gleichermaßen gerecht werden. Doch seid beruhigt, ich liebe alle meine Babys, jedes auf  seine Weise.

Also hab’ ich einfach mal losgelegt und hier ist es, das Kind der Liebe.

Und da Kinder ja immer ein Überraschungsei sind und man nie so recht weiß, was einen erwartet, folgt nun der angestrebte Plan zum Großziehen des kleinen Rackers.

 

Das erwartet Euch hier:

Ihr wisst ja schon, dass ich hauptberufliche TV-Geschichten-Erzählerin bin (ja, die echten Geschichten, die aus dem Leben. Märchenbücher könnt Ihr erst mal stecken lassen.) Jedenfalls treffe ich beim Fernsehen so viele interessante Menschen, sehe faszinierende Orte und höre Geschichten, von denen ich denke, “das müsste man unbedingt mal erzählen!”. Doch aus den unterschiedlichsten Gründen, schaffen es viele Themen nicht ins Fernsehen. Doch sie sind es einfach wert, noch mal aufgegriffen zu werden. Eben hier! Hier mach ich mir und Euch die Welt, wie sie uns gefällt. Darum habe ich unter anderem eine Rubrik eingeführt, die da heißt

“Frau Kakao spricht mit…”

Hier treffe ich faszinierende Persönlichkeiten. Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben, die Vorbild sind, die Einblicke in andere Lebenswirklichkeiten und Berufsfelder geben oder einfach “etwas zu sagen haben”. Dabei wird es um unterschiedlichste Themen gehen. Ohne Blick auf Quote oder Likes. Wenn ich denke “wow! Ist ja interessant”, dann ist es definitiv ein Thema für meinen Blog. Und ich freue mich sehr, dass ich bereits tolle Interviewpartner für den”Frau Kakao-Blog” gewinnen konnte.

Die Blog-Mutti.

Willkommen in unserem “Familien-Kakao”.

Ich bin Mama von ganzem Herzen. Aber “Erziehungs-Tipps” wird es hier nicht geben. Das können andere besser. Höchstens Ausschnitte und Momentaufnahmen aus unserem Alltag. Und wenn der Eine oder Andere dabei schmunzeln kann, Anregungen erhält oder sich darin wiederfindet, dann freut mich das. Zu finden in der Kategorie “Familien-Kakao”.

“Gedanken-Kakao”

In der Rubrik “Gedanken-Kakao” gibt’s dies und das. Aus meinem Alltag. Dinge die ich erlebe, die mir auffallen, mich bewegen oder innehalten lassen. Wie immer unzensiert, authentisch, aus dem Bauch heraus. Mal mehr, mal weniger ernsthaft. Eine Kategorie, die ich besonders mag. Ok, das sage ich zu jeder. Aber so ist es nun mal.

“Lifestyle”

Man könnte auch einfach “Leben” dazu sagen. Aber das klingt ein bisschen zu sehr nach schnödem “heute-geh’-ich-einkaufen-und-mache-Wäsche-Alltagsleben”. Klar, gibt’ s das auch, sogar täglich. Hier geht es aber um die schönen Dinge, die zwar niemand braucht, die das Leben aber schöner, bunter und manchmal angenehmer machen. Ich liebe Farbe, bunte, bequeme Mode und alltagstaugliche, verspielte, manchmal auch verrückte Looks. Wenn ich also zufällig so ein Teil in die Finger bekomme sollte, kann ich Euch das natürlich nicht vorenthalten. Mit Freunden teilt man schließlich gerne. Auch Location-, Freizeit-, oder Sonstige Empfehlungen.

“Frau Kakao macht TV *Backstage*”

…ist genau das, wonach es klingt. Ich nehme Euch mit zu Dreharbeiten, Interviews und zeige Euch, was hinter den Kulissen beim Job einer Fernsehredakteurin so passiert. Ich erzähle hier und da ein bisschen von meinem Weg in diesen Job- und dem steinigen Weg wieder zurück nach der Elternzeit. Ihr wollt Infos zum Berufsbild, Alltag und Highlights einer Fernsehredakteurin? Klar, könnt Ihr haben.

“Gastbeiträge”

Und zu guter Letzt: Da es hier Themen und Geschichten gibt, die Mann oder Frau am Besten selbst, mit ihren eigenen Worten erzählen, freue ich mich, euch auch regelmäßig Gastbeiträge vorstellen zu dürfen. Da bin ich noch ganz offen und sehr neugierig, wo die Reise hingeht

Ich bin sehr gespannt, wie viele Spielkameraden mein neustes Baby finden wird und ob ihr es genauso mögt, wie ich. Seid bitte gnädig, es ist ja noch klein aber lernwillig und mit Potenzial. Gemeinsam werden wir das Kind schon schaukeln.

Ich freue mich über Feedback und Anregungen und die allerersten Kommentare auf meinem kleinen Blog. Macht’s fein! Schön, dass ihr reingeschaut habt und bis hoffentlich bald!

Eure Frau Kakao

 

 

 

Foto: Francesca Franzke Photography



38 thoughts on “Juhu, es ist… ein Blog!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


error: Content is protected !!